• Slider Produkte

Verladetechnik

Vorsatzschleusen, Ladebrücken und Torabdichtungen.

Ladebrücken mit Klappkeil oder Vorschub

Hörmann Ladebrücken sind die durchdachten Lösungen, um den Unterschied zwischen unterschiedlichen LKW-Böden und Laderampen exakt auszugleichen. So kann die Ladung in einer einzigen horizontalen Bewegung in den LKW hinein- oder hinausgefahren werden.

Torabdichtungen - Rundum gut geschützt

Hörmann Torabdichtungen schützen die zu verladenden Güter vor Witterungseinflüssen, sparen Energiekosten ein, verhindern Zugluft und damit krankheitsbedingte Personalausfälle. Kombiniert mit Ladebrücken sind aufwändige Vordächer und Rampenvorbauten überflüssig.

Vorsatzschleusen - Rundum gut geschützt

Vorsatzschleusen werden vor die Halle gesetzt. Das bedeutet: Die Halle ist bis an die Außenwände voll nutzbar. Hörmann Vorsatzschleusen sind immer dann eine gute Entscheidung, wenn die Hallen keine Installation von Innenrampen zulassen oder keine Unterfahrbarkeit an den Rampen gegeben ist. Eine komplette Vorsatzschleuse besteht aus Podest mit Ladebrücke, Wand- und Deckenverkleidung sowie Ladeöffnung mit Torabdichtung. In Verbindung mit wärmegedämmten Hörmann Industrietoren empfehlen sich Vorsatzschleusen besonders für das Verladen temperaturempfindlicher Waren. Dabei können LKWs sowohl im 90° Winkel als auch seitlich versetzt im spitzen Winkel andocken. Vorsatzschleusen liefern wir als Einzelkörper oder Reihenanlage.

Referenzen

Privatperson in Hiltpoltstein

.

Privatperson in Plech

.

Loxxess in Regensburg

.

Privatperson in Obertrubach

.
Alle Referenzen ansehen

Unsere Partner

 

Keine Torschlusspanik ... Stellen Sie uns unter Beweis. Für jedes Tür-, Tor- oder Fensterproblem haben wir ein offenes Ohr und eine angemessene Lösung. Sie erhalten von uns eine kompetente und technische Fachberatung bereits im Büro bis hin zum Monteur.

  • Hoermann
  • Actual
  • Brix Zaun
  • Laemmermann
  • Logo
  • Logo2
  • Images
  • Coolit Logo